nach oben
  • zweigeteilte Halle: vorne Kino, hinten Boxring
  • Besucherplätze für die Kinovorführung hinter dem Boxring
  • Line-Array Cohedra Compact für Links-Mitte-Rechts Beschallung
  • Teamspirit: Michael Woll, Martin Blechschmidt, Rouven Ehre, Oliver Thiel

Southpaw

„Kino geht auf die Matte“

 

Für die Filmpremiere des Boxer-Movies „Southpaw“ wurde extra ein Boxring in der Columbia Halle in Berlin aufgebaut und entsprechend vor der Premiere mit mehreren Kämpfen belegt. Von unserer Seite wurde die komplette Veranstaltungstechnik zur Verfügung gestellt. Um den Subbass des Films genügend Punch zu geben, wurde die Ausrichtung der Subbässe hinter der Leinwand so gestaltet, dass die komplette Hallenrückseite als ein Subbass-Horn genutzt wurde. Da wurde so mancher Ton aus dem Tiefbassbereich „ein Schlag in die Magengegend“.
Verleihstudio: Studiocanal

eingesetzte Technik

Leinwand: Stumpfl VARIO 64 Micorperf 12m x 5,10m
Projektion: 2 Stück DCP-Projektoren Christie CP 4230 in Schallschutz-Kabine von Audipack
Tontechnik: HK Audio Cohedra Compact für Links-Mitte-Rechts Beschallung, HK Audio CT115 und CT108 für Surround-Beschallung, HK Audio SL218 als Subbässe

 

in 3 Schritten zum Event

01 - Konzeption

Unzählige Veranstaltungen haben uns den Blick auf das Wesentliche geschärft. Daher fließt unser gesamter Erfahrungsschatz in die Konzeption einer Kino-Open-Air Veranstaltung mit ein.

02 - Filmberatung

Welcher Film passt zu meinem Publikum? Was sind die starken Filme der Saison? Welche Botschaft steckt hinter einem Film? Fragen, auf die wir für jedes Open-Air-Kino bestimmt eine Antwort haben. Viele Kunden vertrauen unserem Rat.

03 - Technische Umsetzung

Zum passenden Ort und richtigen Film gehört die entsprechende Technik. Vom kleinen Kundenevent bis hin zur öffentlichen Kino Großveranstaltung wählen wir die passende Technik für die Location aus.
Jetzt beraten lassen unter +49 (0) 68 31 / 89 37 63 - 0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular!