nach oben
  • Bildrechte: © Silent Events GmbH
  • Bildrechte: © Silent Events GmbH
  • Bildrechte: © Silent Events GmbH
  • Bildrechte: © Silent Events GmbH

Kopfhörer - Silent Cinema

Seit einigen Jahren feiert das Silent Cinema seinen Einzug in die Kino-Open-Air-Welt. Beim Silent Cinema wird der Ton direkt an Kopfhörer übertragen, woraus sich einige Vorteile ergeben:

 

 

  • Da der Ton direkt über die Kopfhörer übertragen wird, sinkt die Geräuschkulisse entsprechend. So ist es möglich auch inmitten der Stadt Kino-Open-Airs zu veranstalten und gleichzeitig Rücksicht auf die Anwohner und die Tierwelt zu nehmen.
  • Die Filme können mehrsprachig angeboten werden, da die Kopfhörer in der Lage sind mehrere Tonspuren gleichzeitig zu empfangen.
  • Große Unabhängigkeit bei der Location-Wahl durch batteriebetriebene Kopfhörer. In Verbindung mit unseren aufblasbaren Leinwänden werden Kino-Open-Air Veranstaltungen so fast überall möglich.
  • Jeder Gast kann die Lautstärke individuell am Kopfhörer einstellen.
  • Schutz vor Fremdhörern, da die Kopfhörer nur an Gäste ausgegeben werden.

in 3 Schritten zum Event

01 - Konzeption

Unzählige Veranstaltungen haben uns den Blick auf das Wesentliche geschärft. Daher fließt unser gesamter Erfahrungsschatz in die Konzeption einer Kino-Open-Air Veranstaltung mit ein.

02 - Filmberatung

Welcher Film passt zu meinem Publikum? Was sind die starken Filme der Saison? Welche Botschaft steckt hinter einem Film? Fragen, auf die wir für jedes Open-Air-Kino bestimmt eine Antwort haben. Viele Kunden vertrauen unserem Rat.

03 - Technische Umsetzung

Zum passenden Ort und richtigen Film gehört die entsprechende Technik. Vom kleinen Kundenevent bis hin zur öffentlichen Kino Großveranstaltung wählen wir die passende Technik für die Location aus.
Jetzt beraten lassen unter +49 (0) 68 31 / 89 37 63 - 0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular!